Hier stellt sich das Team der Aufbaugruppe Freiberg vor. Zusammen bilden wir den Stammesrat, der sich einmal im Monat trifft.

Mein Name ist Miriam und ich leite mit Scrat zusammen die Aufbaugruppe. Bei den Pfadfindern bin ich bereits seit meiner Jugend, wobei ich dort nicht im BdP aktiv war, sondern in der DPSG, einem anderen Pfadfinderverband. Für mein Studium bin ich 2014 von Duisburg nach Freiberg gezogen und werde nun auch nach dem Abschluss noch ein paar Jahre hier bleiben. Da mir das Pfadfinden seit dem doch immer etwas gefehlt hat, habe ich mich dann 2021 beim Projekt „Wachsen in Sachsen“ gemeldet, um bei der Gründung einer Pfadfindergruppe in Freiberg mitzuhelfen. Ich freue mich schon auf alle Lager, Fahrten und Lagerfeuerrunden, die wir in den nächsten Monaten und Jahren als Gruppe in Freiberg erleben werden.

Mein Name ist Paul und ich bin schon seit über 15 Jahren Pfadfinder. Da aber bei den Pfadfindern die Divise herrscht „Jugend leitet Jugend“ halte ich mich eher im Hintergrund und unterstütze den Stamm in organisatorischen Aufgaben, z.B. als Schatzmeister. Auf Lagern packe ich aber auch gerne mit an oder freue mich darüber mit auf Fahrten zu gehen. Nach einer angeschlossenen und einer angefangenen Ausbildung studiere ich nun Angewandte Naturwissenschaften an der Bergakademie hier in Freiberg.

Ich bin Anna und aktuell in der Meutenführung aktiv. Ich bin erst seit dem Beginn der Aufbaugruppe Freiberg (2021) bei den Pfadfindern. Als Späteinsteigerin möchte ich damit den Kindern die Möglichkeit geben, wieder mehr in der Natur zu unternehmen und neue Erfahrungen zu sammeln. Selbst gehe ich sehr gern Wandern, sitze aber durch mein Studium oft viel zu viel vor dem Laptop fest.

Hallo, ich heiße Christiane. Hätte es in meiner Kindheit und Jugend in der Nähe eine Pfadfindergruppe gegeben, wäre ich wahrscheinlich dabei gewesen. So habe ich erst hier in der Freiberger Aufbaugruppe Kontakt gefunden. Gerne in der Natur bewegt habe ich mich aber immer schon. Seit Studienzeiten bin ich auch gerne mit Rucksack und Bahn oder Fahrrad v.a. im östlichen Teil Europas unterwegs. So war ich in Rumänien eine Weile als Freiwillige bei einer Organisation im Bereich Erlebnis- und Umweltpädagogik. Mit jungen Leuten draußen unterwegs zu sein hat mir echt Spaß gemacht, so dass ich ein ähnliches Angebot auch hier zu Hause unterstützen und mitgestalten möchte.

Hallo, ich bin Suvi und leite zusammen mit Anna die Meute. Zum Pfadfinden bin ich im Sommer 2021 mit der Gründung der Aufbaugruppe Freiberg gekommen. Mich begeistert vor allem die gegenseitige Unterstützung, Offenheit und die Naturnähe. Ich möchte den Kids die Möglichkeit bieten sich in so einem Umfeld auszuprobieren und Spaß zu haben. Ursprünglich komme ich von der Ostseeküste und bin nach einem Auslandsaufenthalt zum Studium nach Freiberg gezogen. Ich war lange Zeit im Kanuverein aktiv, zelte und wandere gerne und genieße es als Ausgleich zum Alltag draußen zu sein. Ich freue mich auf viele gemeinsame Gruppenstunden, Lager, Fahrten und Abenteuer!

Es kann nicht kommentiert werden.